Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2015

Hochsensible Menschen im Straßenverkehr

HSP / HSM

  • fahren sehr vorausschauend, beobachten den Verkehr rundherum
  • fahren eher zurückhaltend, eine Mischung aus Sicherheitsdenken, Benzinspargründen, Umwelt- und Lärmschutz
  • halten den weitesten Sicherheitsabstand und ärgern sich, wenn ihnen diesen jemand wegnimmt
  • suchen Blickkontakt mit anderen Verkehrsteilnehmern (extrovertierte HSP)
  • studieren Automarken und deren Lenker/innen
  • setzen alle Sinne ein, um sich gelegentlich Vorrang zu erzwingen
  • lassen aber oft anderen den Vorrang, denken dabei, wie es uns in deren Lage gehen würde
  • werden gerne einmal langsamer um anderen zu ermöglichen aus dem Beschleunigungsstreifen zu kommen, in dem Wissen dass so etwas eine gute Tat und keine verlorene Zeit ist
  • ärgern sich wenn sie überholt und dabei geschnitten werden, weil es riskant ist und schon wieder die Windschutzscheibe verdreckt wird
  • überholen selber sehr weitläufig, um das überholte Fahrzeug nicht zu behindern und dessen Windschutzscheibe nicht unnötig zu beschmutzen
  • Manche HSP haben Angst, wenn hinter ihnen jemand zu dicht fährt, andere berufen sich auf Gesetz und Gerechtigkeit und lassen sich nicht beirren
  • lassen beim Auffahren auf die Autobahn zuerst gerne mal die anderen vorbei ziehen, um dann in Ruhe das eigene Tempo zu finden
  • Parken nur dort wo es erlaubt ist und verwenden nur einen Parkplatz
So würden HSP nicht einparken ...

So würden HSP nicht einparken …

Und noch ein paar Gedanken auf der Fahrt 🙂

Stimmen diese Aufzeichnungen mit Euren Beobachtungen überein? Würde mich über Beiträge dazu freuen.

(kleo)

.

Advertisements

Read Full Post »